Aktuelles

Kanalspülungen Hauptgebiet

Kanalspülungen Hauptgebiet

30.06.2020

Ab Juli 2020 wird der Wirtschaftsbetrieb Hagen - (WBH) AöR ca. 18 km der öffentlichen Kanäle im Stadtgebiet Lüdenscheid spülen.

Die im diesjährige Hauptgebiet zu spülenden Kanäle liegen in Gevelndorf, Grebbecke, Hulsberg und Freisenberg.

Durch diese Arbeiten kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen, auch das Betreten von Privatgrundstücken kann notwendig sein. Dies wird aber mit größter Sorgfalt geschehen.

Weitere Infos zum Kanalbetrieb 

und unser Info-Blatt Kanalreinigung.

Schlauchliner - Herscheid - Lüdenscheider Straße

Schlauchliner - Herscheid - Lüdenscheider Straße

12.05.2020

Derzeit laufen vorbereitende Tiefbaumaßnahmen in der Lüdenscheider Straße. Vor Beginn der Schlauchlinersanierung werden drei alte Schächte erneuert. Dabei kommt es zur halbseitigen Sperrung der Straße.

Ab voraussichtlich nächster Woche wird ein Teil der Straße "Auf der Nacht" voll gesperrt, die Straße ist aber von beiden Seiten bis zur Baustelle befahrbar.

Wir bitte um Verständnis für die Verkehrsbehinderungen.

Beginn der Bauarbeiten Parkstraße - Westfalenstraße

Beginn der Bauarbeiten Parkstraße - Westfalenstraße

06.05.2020

Die Schlauchlinersanierung Parkstraße/Westfalenstraße startet. Dazu wurden Halteverbotschilder aufgestellt, um ausreichend Platz für die Sanierungsarbeiten zu erhalten.

Das Schlauchlinerverfahren ist ein "Rohr in Rohr"-Verfahren, bei dem über Revisionsöffnungen ein mit Kunstharz getränkter Schlauch in das zu sanierende Rohr eingebracht wird. Nach der Aushärtung ist die Dichtheit und Standsicherheit des Altrohres wiederhergestellt.

Für etwaige Verkehrsbehinderungen bitten wir um Verständis.

Ins Klo dürfen nur Fäkalien und Klopapier!!

Ins Klo dürfen nur Fäkalien und Klopapier!!

01.04.2020

Aus gegebenen Anlass weisen wir darauf hin, dass ins Abwasser nur Klopapier darf.

Andere Produkte (z. B. Feuchttücher, feuchtes Klopapier, Zeitung, Küchenrolle, Papiertaschentücher. usw) dürfen nicht über die Toilette dem Abwasser zugeführt werden. Sollten Sie diese Prokukte anstelle von Klopapier benutzen, gehören sie anschließend in den Abfall.

Klopapier löst sich relativ schnell auf, andere Stoffe nicht. So kommt es schnell zu Verstopfungen auch in Ihrer Anschlussleitung. Diese können zum Rückstau von Abwasser in ihre Wohnung führen. Die Reinigung ist aufwendig und kostspielig.

Weiters zu diesem Thema finden Sie unter 7 Dinge, die nicht in die Toilette dürfen

 

Altstadtsanierunge - SELH und Enervie Vernetzt starten mit Baumaßnahmen

Altstadtsanierunge - SELH und Enervie Vernetzt starten mit Baumaßnahmen

25.02.2020

Im Vorfeld der Altstadtsanierung starten Enerie Vernetzt und die SELH AöR ab Montag den 02.03.2020 mit vorbereitenden Maßnahmen. Die SELH AöR saniert 23 öffentliche Schächte.

Eine Info-Veranstaltung findet am Do 27.02.2020 um 19 Uhr Humboldt-Villa statt.

Neue Entwässerungssatzung

Neue Entwässerungssatzung

18.12.2019

Mit Datum vom 18.12.20119 wird die neue Entwässerungssatzung bekanntgegeben. Diese gilt ab dem Tage nach ihrer Bekanntmachung, also ab dem 19.12.2019.

 

Diese Satzung gilt für beide Entsorgungsgebiete der SELH AöR, also für Lüdenscheid und Herscheid.

Download

Schlammabfuhrsatzung

Schlammabfuhrsatzung

21.11.2019

Mit dem heutigen Tage tritt die Schlammabfuhrsatzung für das Entsorgungsgebiet der SELH AöR in Kraft

 

Schlammabfuhrsatzung

 

Weitere Satzungen finden Sie hier.